DSGVO

Die EU-Datenschutzgrundverordnung tritt am 18.5.2018 in Kraft, auch die nationalen Gesetzgeber  müssen einige Gesetze daraufhin anpassen.

Entsprechend haben Konzerne, Unternehmen, Vereine und NGO ihre internen Datenschutzregelungen zu überprüfen und anzupassen. Haben Sie dazu Fragen oder benötigen Sie Unterstützung, so informieren Sie sich auf sophistik.de.